Wattner - SunAsset 9

Die Vermögensanlage Wattner SunAsset 9 ist ein 11 Jahre laufendes Festzins-Produkt mit attraktiven Zinsen, basierend auf der weiterhin gesetzlich garantierten Stromvergütung für bewährte Solarkraftwerke in Deutschland.

Mit aktuell ca. 355 Megawatt errichteter bzw. unter Betriebsführung befindlicher Solarleistung hält Wattner eine Vielzahl erfolgreich produzierender Solarkraftwerke - daran beteiligt sich mit einem gegenüber dem Kapitalmarkt extrem anlegerfreundlichen Zins-Risiko-Verhältnis auch SunAsset 9. Die Emittentin bzw. Darlehensnehmerin Wattner SunAsset 9 investiert direkt in produzierende und bewährte deutsche Solarkraftwerke, die sie dauerhaft im Bestand hält und betreibt. Die Anleger profitieren von den Erlösen der Kraftwerke mit gesetzlich garantierter Einspeisevergütung.

Die Emittentin wurde von Wattner mit einem Eigenkapital in Höhe von 500.000 Euro ausgestattet. Somit besteht kein Rückabwicklungsrisiko für die Anleger.

Eine Beteiligung ist ab 5.000 Euro möglich mit einer Laufzeit von 11 Jahren. Für Anlagebeträge von 5.000 Euro bis 24.000 Euro erhalten die Investoren einen Zins in Höhe von 4,0% p.a. sowie für Anlagebeträge ab 25.000 Euro einen Zins in Höhe von 4,5% p.a. auf den Anlagebetrag, jeweils über die gesamte Laufzeit. Insgesamt erhalten die Anleger 44,0% bzw. 49,5% Zinsen. Die vollständige Tilgung ist für die Jahre 2029 (40% des Anlagebetrags) und 2030 (60% des Anlagebetrags) vorgesehen.

Die Investitionen erfolgen direkt in produzierende und bewährte Solarkraftwerke, die aus vorherigen Vermögensanlagen von Wattner übernommen werden. SunAsset 9 betreibt keine Projektentwicklung

Emissionshaus:
Mindestbeteiligung:
5.000
EUR
Laufzeit:
11 Year(s)
Progn. Ausschüttung:
144,00%
Ausschüttung:
Gesamt
Ertragsverwendung:
Ausschüttend

Infomaterial bestellen

 
1 Beginn 2 Vollständig