Kloster Karree Bamberg - Einzeldenkmal 65 Prozent AfA

In Bamberg, hoch auf dem Kaulberg, direkt gegenüber des Bamberger Doms, hat das ehemalige Karmelitenkloster aus dem 12. Jahrhundert seinen Sitz. Hier entsteht neuer Wohnraum, der den Charme der Geschichte mit dem Komfort der Moderne in Einklang bringt.

Die UNESCO-Weltkulturerbe Stadt Bamberg punktet mit Arbeitsplätzen in Zukunftsbranchen, als beliebte Universitätsstadt und mit einem vielfältigen Freizeitangebot. Bereits heute zieht es immer mehr Menschen in Bayerns neue „Schwarmstadt“. Wer hier Wohneigentum sein Eigen nennt, hat gute Chancen auf sichere Mieteinnahmen und kontinuierliche Wertsteigerung.

Die wichtigsten Fakten zur Kapitalanlage:

  • 34 Suiten, Studios, Maisonetten, Lofts und Gewerbeeinheiten
  • 1,5 bis 4 Zimmern zwischen ca. 35 m² und 283 m²
  • Steuerlich sehr attraktiv durch 65% AfA (§7h EStG)
  • Terrassen, Balkone, Loggien und Wintergärten
  • Kaufpreise ab 275.000 Euro
Emissionshaus:
Mindestbeteiligung:
275.000
Ertragsverwendung:
Thesaurierend

Infomaterial bestellen